Composite Zahnfüllungen

Unsere PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE in Frankfurt arbeitet seit 1995 amalgamfrei und ausschließlich mit modernster und langlebiger Composite-Füllungstechnik.

Früher bedurfte es bei Karies keiner großen Überlegung: Nach Entfernung der Karies füllte der Zahnarzt das Loch mit Amalgam. Heute muss sich niemand mehr mögliche Gesundheitsrisiken aussetzen oder mit einer unästhetischen Legierung abfinden.

Heute gibt es belastbare Füllungsmaterialien aus zahnfarbenem Kunststoff, auch Composite genannt. Hierbei handelt es sich nicht um Kunststoffe im herkömmlichen Sinne, sondern vielmehr um Hightech­ Verbundwerkstoffe. Die Verarbeitung dieser ist durch den Klebevorgang heute wesentlich aufwändiger. Im Bereich der Füllung muss während der Klebung vollständige Trockenheit herrschen.

Notwendig ist ein hoher instrumenteller Aufwand, Know how und Erfahrung, spezielle Hilfsmittel und die entsprechende Zeit. Dadurch ist die Composite Füllung auch deutlich teurer als andere herkömmliche Füllungen. Doch das Ergebnis wird Sie nachhaltig überzeugen.

Denn für uns als Zahnärzte in der ästhetischen Zahnheilkunde steht eines im Vordergrund: Ihre vitale Ausstrahlung und Ihr positives Selbstwertgefühl durch schöne Zähne.

Schonende Ästhetik durch spezielle Schichttechnik

Perfekte Ästhetik im Seitenzahnbereich und ganz besonders im Frontzahnbereich – dies erreichen unsere Zahnärzte durch eine spezielle Schichttechnik. Hochwertige Composites stehen in verschiedenen naturidentischen Farbabstufungen und Transparenzen zur Verfügung.

So können wir die verschiedenen Schichten des Zahnes mit den entsprechenden Compositmassen naturgetreu in verschiedenen Schichten wieder aufbauen.

Außerdem bestehen die modernen Composites aus ganz besonders feinen Partikeln, so dass die Füllung nach der Politur einen besonders natürlich wirkenden Glanz bekommt und selbst bei näherer Betrachtung kaum von der eigenen Zahnsubstanz zu unterscheiden ist.

Composit-Füllungen sind deshalb für kleinere Frontzahnrestaurationen eine sehr gute und beliebte Lösung.

Hohe Stabilität und bessere Haltbarkeit

Composite wirken auf den Zahnes stabilisierend, da sie mit der Zahnhartsubstanz verklebt werden. Das Ergebnis: eine bessere Haltbarkeit bei der wir extrem schonend vorgehen können. Durch die außerordentlich gute Haftung an der Zahnsubstanz können Zähne sogar stabilisiert werden.

Wenn das „Loch“ im Zahn zu groß ist oder im Seitenzahn eine Schmelzwand des Zahnes zerstört ist, raten wir als Zahnärzte jedoch von einer Composite-Füllung ab.

Composite-Zahnfüllungen sind auch eine solide Basis für Kronen, Inlays, Veneers und auch nach Wurzelbehandlungen.

Modernes Composites

Composite bedeutet zusammengesetzt und ist ein Hightech-Verbundwerkstoff. Es besteht aus 80 % kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln, 20 % speziellem hochwertigem Kunststoff.

Früheren Kunststoff-Füllungen hatten oft den der Ruf eines unzureichenden Ersatz für Amalgam. Doch mit den modernen Composites hat sich das grundlegend geändert. Zumal die Zähne für eine Composit-Füllung kaum beschliffen werden müssen.

Durch die Verbesserungen des Materials haben sie heute in der Ästhetischen Zahnheilkunde ihren festen Platz und sind insbesondere als Füllmaterial für die Frontzähne nicht mehr wegzudenken.

Lange Lebensdauer von 10-20 Jahren

Moderne Composite Füllungen haben eine vergleichbare Lebensdauer von 10-20 Jahren wie Amalgamfüllungen und halten durch ihre Zusammensetzung und die Beschaffenheit der Partikel den einwirkenden Druck- und Zugkräften einer hohen mechanischen Belastung stand.

Und sie sind äußerst abriebfest. Je nach Größe kann daher auch eine sorgfältig verarbeitete Composite-Füllung sehr lange halten.

Die Voraussetzung für die maximale Haltbarkeit der Füllung ist die regelmäßige und korrekte Reinigung der Zähne zuhause und auch professionell durch unser zahnärztliches Team.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Beratungsgespräch

Dr. Jürgen Kollmann, Dr. Claus Gasteyer und Ines Görlich sind in der Ästhetische Zahnheilkunde bereits seit 20 Jahren tätig und verfügen daher über fundiertes Know how und – in diesem Bereich besonders wichtig – die notwendige Erfahrung.

Fragen Sie unsere Zahnärzte und vereinbaren Sie gerne einen individuellen und unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE in Frankfurt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Zahnfüllungen

Composite bedeutet zusammengesetzt und ist ein Hightech-Verbundwerkstoff. Er besteht aus 80 % kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln, 20 % speziellem hochwertigem Kunststoff.
Je nach Größe und Lokalisation zwischen 50,00 EUR und 400,00 EUR.
Private Versicherungen übernehmen meist die vollständigen Kosten, bei den restlichen Versicherungen beträgt die Zuzahlung zwischen EUR 50,00 und EUR 300,00.
Der Zahn wir nur minimal-invasiv vorbereitet, da die Füllung fest mit dem Zahn verklebt wird. Die Füllung ist hochästhetisch und unsichtbar. In manchen Fällen kann bei sehr großen Füllungen eine Krone verhindert werden.
Die Verarbeitung ist durch den Klebevorgang wesentlich aufwendiger. Im Bereich der Füllung muss während der Klebung vollständige Trockenheit herrschen. Notwendig ist ein hoher instrumenteller Aufwand, know how, spezielle Hilfsmittel und mehr Zeit. Dadurch ist die Composite Füllung deutlich teurer als andere Füllungen.
Ähnlich wie früher Amalgamfüllungen 10-20 Jahre.
Der Zahn wir nur minimal-invasiv vorbereitet, da die Füllung fest mit dem Zahn verklebt wird. Die Füllung ist hochästhetisch und unsichtbar. In manchen Fällen kann bei sehr großen Füllungen eine Krone verhindert werden.
Fast alle Stoffe können Allergien auslösen. Bei multi-allergischen Menschen ist ein Allergietest sinnvoll. In unserer 20 jährigen Erfahrung mit Compositematerialien sind uns keine nachträglichen Allergien bekannt geworden.
Composite bedeutet zusammengesetzt und ist ein Hightech-Verbundwerkstoff. Es besteht aus 80 % kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln, 20 % speziellem hochwertigem Kunststoff.
Durch gute häusliche Mundhygiene mit intensiver Zwischenraumpflege und regelmäßiger Professioneller Zahnreinigung. Patienten, die nachts mit den Zähnen knirschen empfehlen wir eine entsprechende Entspannungsschiene.
Wir dürfen Sie darüber informieren, dass diese Website Cookies und Third Party Services benutzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok