implantate-1100

Kleider machen Leute – Zähne machen Gesichter

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Nach einer durchschnittlichen Einheilung zwischen 3 und 6 Monaten werden die Implantate unter ästhetischen Gesichtspunkten mit den Kronen verbunden.

Gesundes bleibt Ihnen erhalten

Durch diese Titanpfeiler sind wir in der Lage, ohne Beschädigung von Nachbarzähnen festsitzende Zahnversorgungen zu realisieren. Besonders bei Einzelzahnlücken kann das Beschleifen von Nachbarzähnen vermieden werden.

Ästhetik und Qualität für Sie

Durch Zahnimplantate kann außerdem der Knochen in Form und Qualität erhalten werden. Besonders wenn schon mehrere Zähne fehlen, kann durch Implantate ästhetisch und funktionell optimaler Zahnersatz verwirklicht werden.

Weiterführende Informationen

Fragen Sie unsere Zahnärzte und vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen und individuellen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie. Ihre PRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE in Frankfurt.